Search
Languages

Bourns gibt neuen ChipGuard® ESE-Schutz für den Automobilbereich bekannt

Riverside, Kalif, 17.Dezember 2013 - Bourns, Inc., ein führender Hersteller und Zulieferer elektronischer Bauelemente gab heute die Herausgabe neuer ChipGuard® ESD-Schutzprodukte bekannt, die speziell für den Schutz empfindlicher Kfz-Elektronikteile vor elektrostatischen Entladungen (ESE) entwickelt wurden und die Norm IEC 61000-4-2 Stufe 4 erfüllen. Die ESE-Schutzvorrichtungen der Bourns® CGA-MLC-Serie sind extrem schnelle bidirektionale Geräte mit niedriger Kapazität, minimaler Einfügedämpfung und geringer Leckrate über einen weiten Temperaturbereich. Diese neuen Geräte von Bourns sind in den ultrakompakten Bauformen der Industrienorm 0402 und 0603 erhältlich. Die ESE-Schutzvorrichtungen der Bourns ChipGuard® MLC-Serie bieten sich als ideale Lösung für die ESE-Unterdrückung in vielen Kfz-Anwendungen an, darunter Antennenschaltkreise, Kameraverbindungen, Sensoren, Touchscreen-Bildschirme, GPS-Systeme, USB 3.0-Geräte und Hochgeschwindigkeitsverbindungen der Kommunikationskreise.

„Bourns hat diese neuen ESE-Schutzvorrichtungen der MLC-Serie speziell zur Erfüllung des Bedarfs im Kfz-Bereich entwickelt, um die für moderne empfindliche Automobilanwendungen geforderte Hochleistung und Zuverlässigkeit zu bieten“, sagte Kurt Wattelet, Communications Division bei Bourns, Inc. „Bourns bemüht sich kontinuierlich, Produkte einzuführen, die unsere Kunden für den Erfolg in Ihren Industriebereichen brauchen. Diese neue Serie von ESE-Schutzvorrichtungen bietet die fortschrittliche Technologie, die für ein breites Spektrum an schnellen digitalen Elektronikteile in modernen Kraftfahrzeugen benötigt wird.“

Die Bourns® ChipGuard® MLC-Serie besteht aus schnell ansprechenden Schutzvorrichtungen, die mehrfachen ESE-Spitzen standhalten. Sie sind RoHS*-konform und komplett nach AEC-Q200 qualifiziert und unterstützt.

Preise und Verfügbarkeit
Die ESE-Schutzvorrichtungen der Bourns® CGA-MLC-Serie sind ab sofort erhältlich. Der Referenzpreis für die ESE-Schutzvorrichtungen in der Bauform 0402 liegt bei USD 0,08 pro Stück bei einer Abnahme von 30.000 Stück. Ausführliche Informationen und technische Daten zum Produkt finden Sie unter: www.bourns.com/docs/product-datasheets/CGA-MLC.pdf.

*RoHS-Richtlinie 2002/95/EC 27. Jan. 2003, einschließlich Anhang, und RoHS Neufassung 2011/65/EU 8. Juni 2011.

Über Bourns

Bourns, Inc. ist ein führender Hersteller und Zulieferer von Positions- und Geschwindigkeits-Sensorik, Schutzabschaltungslösungen, magnetischen Komponenten, Mikroelektronikmodulen, Schalttafelsteuerungen und Widerstandsprodukten. Mit Hauptverwaltung in Riverside, Kalifornien beliefert Bourns eine Reihe von Märkten, einschließlich Automobilbranche, Industrie, Haushalt, Kommunikation, nicht-lebenserhaltende medizinische Unterstützungstechnik, Audio sowie viele andere Marktsegmente. Weitere Firmen- und Produktinformationen sind erhältlich auf www.bourns.com.

Bourns® und das Bourns-Emblem sind eingetragene Warenzeichen von Bourns, Inc. und dürfen nur mit Genehmigung von Bourns und nur mit ordnungsgemäßer Anerkennung öffentlich verwendet werden. Andere aufgeführte Namen und Marken sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.

Agenturkontakt:
Annette Keller
Keller Communication
(949) 947-7232
annettekeller1984@gmail.com
Firmenkontakt:
David Scofield
Bourns, Inc.
(951) 781-5054
david.scofield@bourns.com
Please take a quick survey
Web Umfrage  
Opt out

Bourns Web Umfrage

Bitte beantworten Sie so viele Fragen wie möglich, wobei 1 gar nicht zutreffend und 5 sehr zutreffend ist.
Wie leicht war es, den gewüschten Inhalt zu finden?
Wie zufrieden waren Sie mit dem Inhalt?
Hat es länger oder kürzer als erwartet gedauert, den gewünschten Inhalt zu finden?
Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie unsere Website an einen Freund oder Kollegen weiter empfehlen werden?