Search
Languages

Bourns bringt kontaktlosen Drehpositionssensor heraus

Riverside, Kalif., 25.Oktober 2011 - Bourns, Inc., ein führender Hersteller und Zulieferer elektronischer Bauteile, hat heute bekannt gegeben, dass ein neuer kontaktloser magnetischer Drehpositionssensor erhältlich ist, der dazu beitragen kann, die Produktlebensdauer und Anwendungszuverlässigkeit in rauen und erschütterungsintensiven Umgebungen zu erhöhen. Der Sensor mit der Bezeichnung Bourns®-Modell AMS22 setzt auf Hall-Effect-Magnettechnik, um auch bei schwierigen Temperaturverhältnissen und unreinen Bedingungen einen Betrieb mit hoher Leistung sicherzustellen. Der neue Sensor ist die neueste Ergänzung zur Sensor-Produktreihe des Unternehmens und darauf ausgelegt, die OEM-Anforderungen in Bezug auf einen kostengünstigen, langlebigen Positionssensor, der die Zuverlässigkeit erhöht, zu erfüllen. Der kontaktlose Drehpositionssensor Bourns® ist die ideale Lösung zum Feedback von Werten und Aktuatorstellungen, zur Ermittlung der Kamera- und Antennenposition und für präzise Positionieraufgaben in einer Vielzahl von Anwendungen wie die medizinische Diagnose- und allgemeine Industrietechnik.

„Die Einführung des neuen kontaktlosen Drehpositionssensors von Bourns ist die unmittelbare Reaktion auf den Bedarf unserer Kunden an Lösungen, die dazu beitragen, die Lebensdauer und Zuverlässigkeit von Produkten in einer zunehmenden Zahl von Anwendungen in extremen Umgebungsbedingungen zu verbessern“, so John Kelly, Leiter Industriemarkt bei Bourns, Inc. „Dieser neue Sensor ist so konzipiert, dass er seine magnetische Ausrichtung auch bei redundanten mechanischen Abläufen beibehält, und stellt eine hervorragende Lösung für Anwendungen dar, die über einen längeren Zeitraum inaktiv sind, aber auf Anforderung genaue Positionsdaten benötigen. Wir bei Bourns haben es uns zum Ziel gesetzt, dauerhaft neue Lösungen zu entwickeln, die unseren Kunden dabei halfen, ihre schwierigen technologischen Herausforderungen zu meistern. Wir stellen nicht nur ein neues Produkt bereit, sondern starten auch eine neue Technologieplattform, um den bestehenden und künftigen Bedürfnissen der Industrie-, Verbraucher- und Automobilmärkte, die wir bedienen, gerecht zu werden.“

Der kontaktlose Drehpositionssensor von Bourns kann die Produktlebensdauer je nach Produkt und Anwendung um bis zu fünfzig Millionen Zyklen verlängern. Der neue Sensor hat eine einfach analoge Ausgabe von 0,1 bis 4,9 V, mit einer effektiven elektrischen Leistung von 340 Grad, programmierbar bis 360 Grad. Die analoge Ausgabe verfügt über eine Auflösung von 12 Bit und eine selbstständige Linearität von 0,5 oder 0,3 %.

Preise und Verfügbarkeit
Der neue kontaktlose Drehpositionssensor ist jetzt in Produktionsmengen verfügbar. Die Preisreferenz des Bourns®-Modells AMS22 liegt bei 12,50 USD bei Abnahme von 10.000 Stück über Vertriebshändler.

Über Bourns

Bourns, Inc. ist ein führender Hersteller und Zulieferer von Positions- und Geschwindigkeits-Sensorik, Schutzabschaltungslösungen, magnetischen Komponenten, Mikroelektronikmodulen, Schalttafelsteuerungen und Widerstandsprodukten. Mit Hauptverwaltung in Riverside, Kalifornien beliefert Bourns eine Reihe von Märkten, einschließlich Automobilbranche, Industrie, Haushalt, Kommunikation, nicht-lebenserhaltende medizinische Unterstützungstechnik, Audio sowie viele andere Marktsegmente. Weitere Firmen- und Produktinformationen sind erhältlich auf www.bourns.com.

Bourns® und das Bourns-Emblem sind eingetragene Warenzeichen von Bourns, Inc. und dürfen nur mit Genehmigung von Bourns und nur mit ordnungsgemäßer Anerkennung öffentlich verwendet werden. Andere aufgeführte Namen und Marken sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.

Agenturkontakt:
Annette Keller
Keller Communication
(949) 947-7232
annettekeller1984@gmail.com
Firmenkontakt:
David Scofield
Bourns, Inc.
(951) 781-5054
david.scofield@bourns.com
Please take a quick survey
Web Umfrage  
Opt out

Bourns Web Umfrage

Bitte beantworten Sie so viele Fragen wie möglich, wobei 1 gar nicht zutreffend und 5 sehr zutreffend ist.
Wie leicht war es, den gewüschten Inhalt zu finden?
Wie zufrieden waren Sie mit dem Inhalt?
Hat es länger oder kürzer als erwartet gedauert, den gewünschten Inhalt zu finden?
Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie unsere Website an einen Freund oder Kollegen weiter empfehlen werden?