Search
Languages

Bourns stellt Ergänzungen des beliebten rotatorischen Positionssensors vor

Riverside, Kalif., 11.August 2009 Bourns, Inc., ein führender Hersteller und Zulieferer elektronischer Bauteile, hat heute Ergänzungen zum rotatorischen Positionssensor, Bourns Modell 3382, vorgestellt. Das im Jahr 2008 erstmalig eingeführte beliebte Modell in kompakter Bauart ist mit bis zu 1.000.000 Umdrehungszyklen hoch zuverlässig. Zu den neuen Ergänzungen gehören optional eine Durchgangsbohrung (H-Pin-Typ), ein größerer Standardrotor-Slot für D-Wellen mit Durchmessern von 4-mm (-1) und 3,5 mm (-2) und Widerstandswerten im Bereich zwischen 2,5 kOhm und 100 kOhm Die zusätzlichen Widerstandswerte ermöglichen eine größere Flexibilität für Schaltungsauslegungen, ohne diese auf 10 kOhm zu begrenzen. Das Bourns Modell 3382 ist für eine Vielzahl von Anwendungen ausgelegt, bei denen hohe Qualität und Zuverlässigkeit erforderlich sind, wie beispielsweise für Navigationssysteme, elektrisch verstellbare Fahrzeugsitze und -spiegel, tragbare elektronische Geräte, Digitalkameras, Industrieausrüstungen und Steuerungen, Robotersysteme und Heimanwendungen, wie mechanische Schaltfeldsysteme, Haushaltsgeräte und Systeme zur Steuerung der Innenraumtemperatur.

"Die zusätzlichen Widerstandswerte sind deshalb von Bedeutung, weil der einzige aktuell erhältliche Wert auf dem Markt bei 10 kOhm liegt. Statt nur eines einzigen verfügbaren Widerstandswerts, stehen Ingenieuren nun sechs verschieden Werte im Bereich zwischen 2,5 kOhm und 100 kOhm zur Verfügung", sagte Emill Melliz, Leiter der Produktlinie Trimpot® bei Bourns. "Mit den neuen Ergänzungen des rotatorischen Positionssensors, Bourns Modell 3382, stehen Ingenieuren mehr Entwicklungsoptionen zur Verfügung. So können sie die für ihre Anwendung am besten geeignete auswählen".  

Mit seinem schmalen Profil von 2,1 mm eignet sich das Bourns Modell 3382 bestens für Anwendungen mit eingeschränkten Platzverhältnissen und es ist RoHS-konform*. Der rotatorische Positionssensor ist auch für Anwendungen ausgelegt, die häufig eingestellt werden müssen, wenn es erforderlich ist, einen variablen Output, wie beispielsweise die Frequenz, die Drehzahl, den Kontrast, die Intensität der Helligkeit oder die Lautstärkeregelung zu steuern.  

Tabelle mit Standardwiderständen
Widerstand (Ohm) Widerstandscode
2.500 252
5.000 502
10.000
103
25.000
253
50.000 503
100.000 104

Preise und Verfügbarkeit
Die Referenzpreisspanne des rotatorischen Positionssensors, Bourns Modell 3382, liegt zwischen USD 1,12 und USD 1,25 bei einer Abnahme von 1.000 Stück.

*RoHs-Richtlinie 2002/95/EC, vom 27. Jan. 2003, einschließlich Anhang.

Bourns®, das Bourns Logo und Trimpot® sind Markenzeichen bzw. eingetragene Warenzeichen von Bourns, Inc. und dürfen in der Öffentlichkeit nur mit Erlaubnis und nach ordnungsgemäßer Zustimmung von Bourns verwendet werden. Andere aufgeführte Namen und Marken sind Markenzeichen bzw. eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer.

Über Bourns

Bourns, Inc. ist ein führender Hersteller und Zulieferer von Positions- und Geschwindigkeits-Sensorik, Schutzabschaltungslösungen, magnetischen Komponenten, Mikroelektronikmodulen, Schalttafelsteuerungen und Widerstandsprodukten. Mit Hauptverwaltung in Riverside, Kalifornien beliefert Bourns eine Reihe von Märkten, einschließlich Automobilbranche, Industrie, Haushalt, Kommunikation, nicht-lebenserhaltende medizinische Unterstützungstechnik, Audio sowie viele andere Marktsegmente. Weitere Firmen- und Produktinformationen sind erhältlich auf www.bourns.com.

Bourns® und das Bourns-Emblem sind eingetragene Warenzeichen von Bourns, Inc. und dürfen nur mit Genehmigung von Bourns und nur mit ordnungsgemäßer Anerkennung öffentlich verwendet werden. Andere aufgeführte Namen und Marken sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.

Agenturkontakt:
Annette Keller
Keller Communication
(949) 947-7232
annettekeller1984@gmail.com
Firmenkontakt:
David Scofield
Bourns, Inc.
(951) 781-5054
david.scofield@bourns.com
Please take a quick survey
Web Umfrage  
Opt out

Bourns Web Umfrage

Bitte beantworten Sie so viele Fragen wie möglich, wobei 1 gar nicht zutreffend und 5 sehr zutreffend ist.
Wie leicht war es, den gewüschten Inhalt zu finden?
Wie zufrieden waren Sie mit dem Inhalt?
Hat es länger oder kürzer als erwartet gedauert, den gewünschten Inhalt zu finden?
Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie unsere Website an einen Freund oder Kollegen weiter empfehlen werden?