Search
Languages

Bourns stellt neue SRF-Netzfilterserie zur EMI-Unterdrückung vor

Riverside, Kalif., 15.Juli 2009 Bourns, Inc., ein führender Hersteller und Zulieferer elektronischer Bauteile, hat heute die neue SRF-Netzfilterserie zur Unterdrückung elektromagnetischer Störungen (EMI) vorgestellt. Die Bourns Modelle mit den Bezeichnungen SRF0504, SRF0602, SRF0905, SRF1006 und SRF1306 sind die neuen bleifreien Netzfilter, die sich durch Induktivitätswerte von 0,55 µH bis zu 6500 µH auszeichnen, mit einer Strombelastbarkeit von 5 Ampere. Netzfilter werden in PCs, Datenterminals, Prüfeinrichtungen und Prozesssteuerungen zur Unterdrückung hoher Frequenzen in oder aus elektrischen Einrichtungen benötigt. Die neuen Geräte sind RoHS-konform und liefern eine exzellente EMI-Unterdrückung bei hohen Frequenzen für eine Vielzahl von Anwendungen, bei denen nur minimale Interferenzen auftreten dürfen.

"Es ist wichtig, einer bestimmten Anwendung den richtigen Netzfilter zuzuweisen. Deshalb freuen wir uns bei Bourns, unsere Produktlinie um eine neue Netzfilterserie zur entsprechenden EMI-Unterdrückung erweitern zu können", sagte Guido Zehnder, Leiter der Induktivproduktlinie bei Bourns Inc. Diese neue Netzfilterserie, mit der unsere Kunden eine Vielzahl von Induktionswerten erhalten, eignet sich hervorragend für Anwendungen in den Bereichen Computer, Kommunikation, Messtechnik, Industrie und Medizin, bei denen nur minimale Interferenzen auftreten dürfen.

Technische Eigenschaften
Modell Strombelastbarkeit Induktivitätsbereich Frequenzbereich
SRF0504 bis zu 5 A 0,55 bis 5,0 µH bis 1200 MHz
SRF0602 300 mA 10 bis 330 µH bis 1600 MHz
SRF0905 bis zu 1,6 A 10 bis 6500 µH bis 300 MHz
SRF1006 bis zu 1,4 A 120 bis 5000 µH bis 200 MHz
SRF1306 bis zu 2,7 A 35 bis 1000 µH bis 250 MHz


Preise und Verfügbarkeit
Die Referenzpreisspanne bei der neuen Bourns SRF-Netzfilterserie liegt zwischen USD 0,36 und USD 1,10 pro Stück, und sie ist ab sofort erhältlich. Eine vollständige Liste der Modellnummern und Kenndaten finden Sie unter Stromkompensierte Drosseln (CMC).

*RoHs-Richtlinie 2002/95/EC vom 27. Jan. 2003, einschließlich Anhang.

Bourns® und das Bourns Logo sind Markenzeichen bzw. eingetragene Warenzeichen von Bourns, Inc. und dürfen in der Öffentlichkeit nur mit Erlaubnis und nach ordnungsgemäßer Zustimmung von Bourns verwendet werden. Andere aufgeführte Namen und Marken sind Markenzeichen bzw. eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer.

Über Bourns

Bourns, Inc. ist ein führender Hersteller und Zulieferer von Positions- und Geschwindigkeits-Sensorik, Schutzabschaltungslösungen, magnetischen Komponenten, Mikroelektronikmodulen, Schalttafelsteuerungen und Widerstandsprodukten. Mit Hauptverwaltung in Riverside, Kalifornien beliefert Bourns eine Reihe von Märkten, einschließlich Automobilbranche, Industrie, Haushalt, Kommunikation, nicht-lebenserhaltende medizinische Unterstützungstechnik, Audio sowie viele andere Marktsegmente. Weitere Firmen- und Produktinformationen sind erhältlich auf www.bourns.com.

Bourns® und das Bourns-Emblem sind eingetragene Warenzeichen von Bourns, Inc. und dürfen nur mit Genehmigung von Bourns und nur mit ordnungsgemäßer Anerkennung öffentlich verwendet werden. Andere aufgeführte Namen und Marken sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.

Agenturkontakt:
Annette Keller
Keller Communication
(949) 947-7232
annettekeller1984@gmail.com
Firmenkontakt:
David Scofield
Bourns, Inc.
(951) 781-5054
david.scofield@bourns.com
Please take a quick survey
Web Umfrage  
Opt out

Bourns Web Umfrage

Bitte beantworten Sie so viele Fragen wie möglich, wobei 1 gar nicht zutreffend und 5 sehr zutreffend ist.
Wie leicht war es, den gewüschten Inhalt zu finden?
Wie zufrieden waren Sie mit dem Inhalt?
Hat es länger oder kürzer als erwartet gedauert, den gewünschten Inhalt zu finden?
Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie unsere Website an einen Freund oder Kollegen weiter empfehlen werden?