Search
Languages

Bourns stellt Schutzabschaltungen für Industrie-, Test-, Sicherheits- und Prozesssteuerungseinrichtungen vor

Riverside, Kalif., 7.April 2009 Bourns, Inc., ein führender Hersteller und Zulieferer elektronischer Bauteile, hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen sein Sortiment an Schutzabschaltungslösungen für industrielle Anwendungen um TBU-Schutzabschaltungen (Transient Blocking Units) erweitert hat. Die TBU-Schalter sind für eine Vielzahl an Anwendungen ausgelegt, wie beispielsweise Modelle für Industrie-, Test-, Sicherheits- und Prozesssteuerungseinrichtungen. In den jeweiligen Bourns Produktfamilien C650, C850 und P40 verfügen die TBU-Modelle über einen extrem niedrigen Energiedurchlass und sind rückstellend, um einen sicheren Schutz für unterschiedlichste Stoßspannungsrisiken zu bieten, von Blitzeinschlag und dauerhafter Überspannung bis hin zu technischen Fehlern und Pannen in der Fabrik. Die TBU-Schalter von Bourns sind mit Hochgeschwindigkeits-Datenbussen kompatibel und erfüllen deren Anforderungen an Geschwindigkeit und Bandbreiten für einen zuverlässigen Stoßspannungsschutz. Die kompakten TBU-Schalter sind für anspruchsvollste Anforderungen an die Betriebszeit in Einrichtungen mit sehr wenig Platz ausgelegt, wie beispielsweise in der Luftfahrtelektronik, in Rüstungsanwendungen und im öffentlichen Nahverkehr.

Die TBU-Produkte von Bourns verfügen über Schlüsselmerkmale, wie Schnelligkeit, Bandbreite und Rückstellbarkeit, die für Schutzabschaltungen in Industrie-, Test-, Sicherheits- und Prozesssteuerungseinrichtungen benötigt werden. Die Schalter sind mit schnelleren Chipsätzen der nächsten Generation kompatibel und innerhalb von Mikrosekunden rückstellend, sodass unter kritischen Betriebsbedingungen eine unverzügliche Wiederherstellung gewährleistet wird. Die TBU-Schalter erfüllen Linearitäts- und Hochfrequenzanwendungsanforderungen und sind so optimal auf die Ansprüche in Einrichtungen mit hohem Datendurchsatz ausgelegt.

"Eine hoch zuverlässige Schutzabschaltung war schon immer das Hauptanliegen in Telekommunikationsanwendungen und das wird sehr bald auch auf eine Vielzahl an Industrie- und Prozesssteuerungsanwendungen zutreffen", sagte Dr. Erik Meijer, Vizepräsident Schutzabschaltungen bei Bourns. "Die Anwendungsentwicklung geht immer mehr in Richtung empfindlicherer Elektronik mit gesteigertem Bedarf an optimierten Einrichtungen und optimierten Prozesslaufzeiten, und schnellere Datendurchsätze führen dazu, dass immer mehr Entwickler ihre Schutzabschaltungslösungen neu überdenken. Die TBU-Schalter von Bourns wurden für diverse Anforderungen von OEM-Anwendungen hinsichtlich zuverlässiger Schutzabschaltung unter vielen unterschiedlichen Stoßspannungsbedingungen konstruiert".

Mit dem einzigen neuen Ansatz bei elektronischen Schutzabschaltungen seit zehn Jahren wurden die neuen TBU-Schalter von Bourns für Anwendungen optimiert, bei denen der ununterbrochene Einsatz rund um die Uhr erforderlich ist und eine Schutzabschaltung unverzüglich erfolgen muss, um einen reibungslosen Betrieb sicherzustellen. Die TBU-Technologie von Bourns unterbricht eine Stoßspannung mithilfe eines Mechanismus zur Stromunterbrechung umgehend, wodurch ein erstklassiger Schutz gewährleistet wird. Durch die TBU-Technologie werden Latenzzeiten in der Schutzabschaltung eliminiert und dadurch wird ein vollkommen neuer, erweiterter Stoßspannungsschutz für empfindliche Anwendungen außerhalb des Telekommunikationsbereichs erzielt.

Preise und Verfügbarkeit
Die TBU-Schutzschalter C650, C850 und P40 TBU von Bourns sind ab sofort erhältlich. Der Referenzpreis der C-Serienprodukte liegt bei je USD 0,60 bei Abnahme von 5.000 Stück.

Über Bourns

Bourns, Inc. ist ein führender Hersteller und Zulieferer von Positions- und Geschwindigkeits-Sensorik, Schutzabschaltungslösungen, magnetischen Komponenten, Mikroelektronikmodulen, Schalttafelsteuerungen und Widerstandsprodukten. Mit Hauptverwaltung in Riverside, Kalifornien beliefert Bourns eine Reihe von Märkten, einschließlich Automobilbranche, Industrie, Haushalt, Kommunikation, nicht-lebenserhaltende medizinische Unterstützungstechnik, Audio sowie viele andere Marktsegmente. Weitere Firmen- und Produktinformationen sind erhältlich auf www.bourns.com.

Bourns® und das Bourns-Emblem sind eingetragene Warenzeichen von Bourns, Inc. und dürfen nur mit Genehmigung von Bourns und nur mit ordnungsgemäßer Anerkennung öffentlich verwendet werden. Andere aufgeführte Namen und Marken sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.

Agenturkontakt:
Annette Keller
Keller Communication
(949) 947-7232
annettekeller1984@gmail.com
Firmenkontakt:
David Scofield
Bourns, Inc.
(951) 781-5054
david.scofield@bourns.com
Please take a quick survey
Web Umfrage  
Opt out

Bourns Web Umfrage

Bitte beantworten Sie so viele Fragen wie möglich, wobei 1 gar nicht zutreffend und 5 sehr zutreffend ist.
Wie leicht war es, den gewüschten Inhalt zu finden?
Wie zufrieden waren Sie mit dem Inhalt?
Hat es länger oder kürzer als erwartet gedauert, den gewünschten Inhalt zu finden?
Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie unsere Website an einen Freund oder Kollegen weiter empfehlen werden?