Search
Languages

Gefälschte Bourns® Stoßspannungsschutz-Thyristoren (TISP®)

RIVERSIDE, Kalif., 13.Januar 2006 – Wir haben festgestellt, dass ein paar unserer TISP® Stoßspannungsschutz-Thyristoren gefälscht und als Original Bourns® Produkte verkauft wurden.
Insbesondere wurden wir darÜber informiert, dass die AIC vor Ort (die chinesische Behörde, die Fälschungen untersucht) in Shenzhen kÜrzlich ein chinesisches Unternehmen durchsucht hat, das kein autorisierter Bourns Vertriebshändler ist. Bei dieser Durchsuchung wurde eine signifikante Anzahl gefälschter TISP® Produkte gefunden. Die Fälschungen tragen das stilisierte "B"-Logo von Bourns und sind mit den Bourns Teilenummern auf dem Gehäuse gekennzeichnet. Die Verpackung und die Etiketten der Bandware täuschen das echte Produkt vor, die QRA-Chargennummer und der Datumscode scheinen zwar echt zu sein, sind jedoch fiktiv.

Der Kunde darf nicht erwarten, dass die Fälschungen die gleiche elektrische Leistung erbringen und genauso zuverlässig sind, wie die Original Bourns® Schalter. Da diese Produkte in Schutzabschaltungsanwendungen eingesetzt werden, haben wir große Bedenken, dass es durch die Fälschungen zu Sicherheitsrisiken kommt bzw., dass die Schaltkreise nicht so geschÜtzt werden, wie dieses vom Entwicklungsingenieur beabsichtigt war.

Wir empfehlen daher dringend, dass Kunden nur autorisierte Bourns Vertriebshändler aufsuchen, deren Adressen Sie auf unserer Website unter www.bourns.com finden. Kunden, die TISP® Produkte von einer anderen Quelle als unserem autorisierten Netzwerk erworben haben, und die sich nicht sicher sind, ob sie einen Originalschalter von Bourns® erhalten haben, können die Echtheit anhand der Teilenummer, der QRA-Chargennummer und des Datumscodes Über ein lokales Bourns VertriebsbÜro prÜfen lassen. Wenn wir den Verdacht hegen, dass es sich um Fälschungen handelt, bitten wir Sie darum, uns Muster fÜr eine detaillierte Analyse zu schicken.
Wir möchten allerdings ausdrÜcklich darauf hinweisen, dass, falls Sie die Schalter nicht bei einer autorisierten Bourns Quelle erworben haben, Sie sich im Moment noch keine allzu großen Sorgen machen mÜssen. Wir gehen zurzeit noch davon aus, dass es sich um eine geringe Anzahl von auf dem Markt befindlichen Fälschungen handelt. Wir werden die Situation Überwachen und mit unseren Untersuchungen hinsichtlich der Fälschungsaktivitäten entsprechend fortfahren.

Als PDF herunterladen.

Über Bourns

Bourns, Inc. ist ein führender Hersteller und Zulieferer von Positions- und Geschwindigkeits-Sensorik, Schutzabschaltungslösungen, magnetischen Komponenten, Mikroelektronikmodulen, Schalttafelsteuerungen und Widerstandsprodukten. Mit Hauptverwaltung in Riverside, Kalifornien beliefert Bourns eine Reihe von Märkten, einschließlich Automobilbranche, Industrie, Haushalt, Kommunikation, nicht-lebenserhaltende medizinische Unterstützungstechnik, Audio sowie viele andere Marktsegmente. Weitere Firmen- und Produktinformationen sind erhältlich auf www.bourns.com.

Bourns® und das Bourns-Emblem sind eingetragene Warenzeichen von Bourns, Inc. und dürfen nur mit Genehmigung von Bourns und nur mit ordnungsgemäßer Anerkennung öffentlich verwendet werden. Andere aufgeführte Namen und Marken sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.

Agenturkontakt:
Annette Keller
Keller Communication
(949) 947-7232
annettekeller1984@gmail.com
Firmenkontakt:
David Scofield
Bourns, Inc.
(951) 781-5054
david.scofield@bourns.com
Please take a quick survey
Web Umfrage  
Opt out

Bourns Web Umfrage

Bitte beantworten Sie so viele Fragen wie möglich, wobei 1 gar nicht zutreffend und 5 sehr zutreffend ist.
Wie leicht war es, den gewüschten Inhalt zu finden?
Wie zufrieden waren Sie mit dem Inhalt?
Hat es länger oder kürzer als erwartet gedauert, den gewünschten Inhalt zu finden?
Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie unsere Website an einen Freund oder Kollegen weiter empfehlen werden?