Search
Languages

Anwendungshinweis

Industrielle Steuerungen

Industrial ControlDie Entwickler von Druckmessgeräten setzen zum Schutz der Steuerelektronik in ihren Sensoren neuerdings auch rückstellende PPTC-Sicherungen ein. Dabei handelt es sich um niederohmige, rückstellende Überstromschutzeinrichtungen, die zum Schutz der Elektronik mit den Ein- und Ausgangsleitungen eines Drucksensors in Reihe geschaltet werden können. Das ist besonders wichtig bei Sensoren, die in gashaltigen Umgebungen zum Einsatz kommen und explosionsgeschützt sein müssen.

Viele der komplexeren Drucksensoren enthalten Kombinationen aus Widerständen und Datenverarbeitungskomponenten, um die Nichtlinearität und Temperaturabhängigkeit der zur Druckmessung verwendeten Membrane digital auszugleichen. Bei Sensoren, die in einer gashaltigen Umgebung furnktionieren müssen, muss sichergestellt werden, dass die Messschaltungsbauelemente bei einem Kurzschluss nicht Überhitzt werden. Mit rückstellenden Multifuse®-Sicherungen können potenziell schädliche Überströme auf eine sichere Stärke gesenkt werden, wodurch eine solche Überhitzung von Bauelementen verhindert wird.

Please take a quick survey
Web Umfrage  
Opt out

Bourns Web Umfrage

Bitte beantworten Sie so viele Fragen wie möglich, wobei 1 gar nicht zutreffend und 5 sehr zutreffend ist.
Wie leicht war es, den gewüschten Inhalt zu finden?
Wie zufrieden waren Sie mit dem Inhalt?
Hat es länger oder kürzer als erwartet gedauert, den gewünschten Inhalt zu finden?
Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie unsere Website an einen Freund oder Kollegen weiter empfehlen werden?