Search
Languages

Phoenix Contact wählt die kompakte, platzsparende FLAT® GDT-Technologie von Bourns für sein neues TERMITRAB complete Überspannungsschutzgerät

RIVERSIDE, Kalif., 31. Mai, 2017 - Bourns, Inc., ein führender Hersteller und Zulieferer von elektronischen Bauelementen, gab heute bekannt, dass Phoenix Contact, ein Branchenführer im Bereich der Entwicklung von zukunftsorientierten Komponenten, Systemen und Lösungen, das Bourns® FLAT® GDT-Modell der 2017-Serie für sein neuestes TERMITRAB complete-Produkt gewählt hat. Laut Phoenix Contact handelt es sich dabei um das weltweit schmalste Überspannungsschutzgerät (ÜSG). Der Durchbruch, der Bourns bei der Entwicklung der Bourns® FLAT® GDT in puncto Kompaktheit und Platzeinsparung gelang, ist der Hauptgrund dafür, dass Phoenix Contact die Größe und das Profil seines neuesten ÜSG auf eine Breite von nur 3,5 mm reduzieren konnte.

Phoenix Contact entwickelte die TERMITRAB complete ÜSGs, um den höheren Ansprüchen an die Packungsdichte gerecht zu werden, die aufgrund des großen Signalaufkommens in modernen Mess-, Steuerungs- und Regelsystemen (MSR) entstehen. TERMITRAB complete unterstützt bis zu 572 MSR-Signale pro Meter und zeichnet sich durch die innovative "Push-in"-Anschlusstechnologie von Phoenix Contact sowie die Integration von schmaleren Komponenten, wie dem Bourns® FLAT® GDT, aus. Dank der flexiblen Ausführung der TERMITRAB complete-Geräte können Kunden genau das Gerätauswählen,das ihren Anwendungsanforderungen am besten entspricht – von einfachen Schutzgeräten in besonders schmaler Ausführung, bis hin zu Produkten mit prüfbaren Schutzsteckern, Signalisierung und optionalen Fernmeldemodulen. Das Komplettsystem für den Niederspannungsbereich bietet zahlreiche Vorteile, einschließlich Statusanzeige und einer optionalen Fernmeldefunktion für maximalen Schutz.

Die innovativen und flachen FLAT® GDTs von Bourns mit horizontal verlaufenden Anschlüssen bieten erstklassigen Überspannungsschutz für empfindliche Anwendungen mit hoher Packungsdichte und geringem Platzbedarf, wie der ÜSG-Lösung von Phoenix Contact. Bei vertikaler Montage ermöglicht das Bourns® Modell der 2017-Serie im Vergleich zu den Bourns® GDTs mit einer Standardgröße von 8 mm Platzeinsparungen von 75 % und unterstützt daher die doppelte Anzahl von GDTs auf der gleichen Platine. Die Hauptfunktionen und wesentlichen Schutzvorteile konventioneller GDT-Technologie wurden bei den Bourns® FLAT® GDTs in keiner Weise vernachlässigt. Durch die robuste Isolierung und die hohe Strombelastbarkeit bieten die Bourns® FLAT® GDTs hervorragenden Überspannungsschutz bei Stoßspannungen, sehr geringe Leckströme und eine niedrige Einfügungsdämpfung mit konstanter Kapazität bei jeder Spannung.

"Mit Hilfe der Bourns® FLAT® GDTs konnten wir den Platzbedarf für den Überspannungsschutz um die Hälfte reduzieren und gleichzeitig die Kosten für unsere Kunden durch kleinere Schaltschränke senken, da sie bei der Systemplanung wertvollen Installationsplatz einsparen können", erklärte Christian Birkholz, Leiter für Forschung und Entwicklung Blitz- und Überspannungsschutz bei Phoenix Contact. "Unsere neuesten TERMITRAB complete-ÜSGs schützen die heutzutage zunehmend empfindlicheren MSR-Anwendungen, während es gleichzeitig den wichtigen Anforderungen an hoher Verfügbarkeit gerecht wird."

"Bourns ging bei der Entwicklung der FLAT® GDTs direkt auf die Bedürfnisse unserer Kunden ein, um ihnen Lösungen mit Mehrwert bereitzustellen, mit denen sie die speziellen Herausforderungen während der Produktentwicklung meistern können. . Wir freuen uns sehr, dass die herausfordernden Anforderungen des neuen ÜSG von Phoenix Contact dank der innovativen Merkmale unserer FLAT® GDT-Produkte erfüllt werden konnten. Für Bourns ist es eine Ehre, zu dem fortschrittlichen und hochinnovativem neuen TERMITRAB complete-Produkten beitragen zu dürfen", erklärte Craig Shipley, Vice President und Leiter der Communications Division von Bourns, Inc.

Über Phoenix Contact

Phoenix Contact ist weltweiter Marktführer für zukunftsorientierte Komponenten, Systeme und Lösungen in den Bereichen Elektrotechnik, Elektronik und Automatisierung mit Hauptsitz in Deutschland. Über ein globale Netzwerk mit 15.000 Mitarbeitern in über mehr als 50 Ländern besteht ein enger Kunden-Kontakt und -AustauschDas breite Sortiment an verschiedenen innovativen Produkten bietet Kunden Lösungen für verschiedene Anwendungen und Branchen. Die Energieversorgung, Infrastruktur, Prozess- und Fabrikautomatisierung sowie die Digitalisierung bilden dabei zentrale Schwerpunkte.

Über Bourns

Bourns, Inc. ist ein führender Hersteller und Zulieferer von Positions- und Geschwindigkeits-Sensorik, Schutzabschaltungslösungen, magnetischen Komponenten, Mikroelektronikmodulen, Schalttafelsteuerungen und Widerstandsprodukten. Mit Hauptverwaltung in Riverside, Kalifornien beliefert Bourns eine Reihe von Märkten, einschließlich Automobilbranche, Industrie, Haushalt, Kommunikation, nicht-lebenserhaltende medizinische Unterstützungstechnik, Audio sowie viele andere Marktsegmente. Weitere Firmen- und Produktinformationen sind erhältlich auf www.bourns.com.

Bourns® und das Bourns-Emblem sind eingetragene Warenzeichen von Bourns, Inc. und dürfen nur mit Genehmigung von Bourns und nur mit ordnungsgemäßer Anerkennung öffentlich verwendet werden. Andere aufgeführte Namen und Marken sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.

Agenturkontakt:
Annette Keller
Keller Communication
(949) 947-7232
annettekeller1984@gmail.com
Firmenkontakt:
David Scofield
Bourns, Inc.
(951) 781-5054
david.scofield@bourns.com
Please take a quick survey
Web Umfrage  
Opt out

Bourns Web Umfrage

Bitte beantworten Sie so viele Fragen wie möglich, wobei 1 gar nicht zutreffend und 5 sehr zutreffend ist.
Wie leicht war es, den gewüschten Inhalt zu finden?
Wie zufrieden waren Sie mit dem Inhalt?
Hat es länger oder kürzer als erwartet gedauert, den gewünschten Inhalt zu finden?
Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie unsere Website an einen Freund oder Kollegen weiter empfehlen werden?