Search
Languages

Bourns stellt freeXpansion™ Technologie für seine rückstellenden Multifuse® Polymer-PTC-Sicherungen vor

RIVERSIDE, Kalif., 23.März 2009

Bourns, Inc., ein führender Hersteller und Zulieferer elektronischer Bauteile, hat heute seine Entwicklung der freeXpansion™ Lösung bekannt gegeben. Diese neue Technologie ergänzt die Produktlinie der oberflächenmontierbaren rückstellenden Multifuse® Polymer-PTCs des Unternehmens. Mit dieser neuen Technologie wird die Leistung der Sicherung hinsichtlich höherer Ströme und Spannung erhöht, die Widerstandsstabilität wird verbessert und der Platzbedarf reduziert. Dank seiner neuen freeXpansion Technologie kann Bourns eine der kleinsten auf dem Markt erhältlichen PTC-Familien mit einer Größe von 0603 anbieten - die Bourns MF-FSMF Serie. Die Multifuse SMDs von Bourns, die im freeXpansion Verfahren hergestellt wurden, sind für die Elektronik-Anforderungen der nächsten Generation hinsichtlich geringerer Größe und höherer Stromfestigkeit ausgelegt. Multisicherungen sind die optimale Überstromschutz-Lösung für eine Vielzahl von Einrichtungen, zu denen Produkte gehören, wie USB 2.0, USB 3.0 und HDMI Anschlüsse in der Unterhaltungselektronik und Elektronikanwendungen im Automobilbereich.

Bei rückstellenden Polymer-PTC-Sicherungen vergrößert sich der Widerstand bei einem Überstrom. Sie stellt sich von selbst wieder zurück, wenn der Stromkreis unterbrochen wird. Mithilfe der freeXpansion Technologie kann sich der Widerstand der Sicherung frei erhöhen und wieder senken, ohne die Notwendigkeit mechanischer Beschränkungen für eine stabilere Leistung, eine längere Lebenszeit des Produkts und die Möglichkeit, in kleineren Größen produziert zu werden.

"Die Bourns Multisicherungen mit freeXpansion bieten unseren Kunden deutliche Vorteile gegenüber Produkten des Wettbewerbs, da mit ihnen die zuverlässige Schutzabschaltung für ein größeres Anwendungsspektrum möglich ist", sagte Brian Ahearne, Leiter technisches Marketing bei Bourns Multifuse Produkten. "Es gibt immer mehr tragbare elektronische Produkte, in denen aufgrund der geringen Konstruktionsgröße sehr wenig Platz ist. Mit den Multifuse-Sicherungen von Bourns wird genau dieses Problem gelöst. Sie haben ein kleineres Gehäuse, sind für höhere Ströme und Spannungen ausgelegt und helfen so unseren OEM-Kunden, ihre wertvolle Schaltungen vor Überstrombedingungen zu schützen."

Die Multifuse-Sicherungen von Bourns dienen der kritischen Schutzabschaltung, indem sie gefährliche Überströme begrenzen, wie beispielsweise Kurzschlüsse in elektrischen Einrichtungen. Diese Sicherungen bieten einen zuverlässigen Schutz, da sie auf einen Überstrom mit dem Wechsel von einem niedrigen Widerstand zu einem sehr hohen Widerstand reagieren. Dieses ist auch als positiver Temperaturkoeffizienteffekt bzw. PTC-Effekt bekannt. Sobald kein Überstrom mehr vorhanden ist, setzt sich die Multifuse automatisch in ihren niederohmigen Zustand zurück und der Betrieb der Einrichtungen wird fortgesetzt.

Preise und Verfügbarkeit
Die Produktlinie der oberflächenmontierbaren Multifuse-Sicherungen von Bourns mit neuer freeXpansion Technologie ist ab sofort erhältlich. Sämtliche Modellnummern und Größen finden Sie auf der Website von Bourns unter www.bourns.com/multifuse. Die Referenzpreisspanne der Sicherungen mit freeXpansion liegt zwischen USD 0,25 und USD 0,35 bei Abnahme von 6.000 Stück.

Über Bourns

Bourns, Inc. ist ein führender Hersteller und Zulieferer von Positions- und Geschwindigkeits-Sensorik, Schutzabschaltungslösungen, magnetischen Komponenten, Mikroelektronikmodulen, Schalttafelsteuerungen und Widerstandsprodukten. Mit Hauptverwaltung in Riverside, Kalifornien beliefert Bourns eine Reihe von Märkten, einschließlich Automobilbranche, Industrie, Haushalt, Kommunikation, nicht-lebenserhaltende medizinische Unterstützungstechnik, Audio sowie viele andere Marktsegmente. Weitere Firmen- und Produktinformationen sind erhältlich auf www.bourns.com.

Bourns® und das Bourns-Emblem sind eingetragene Warenzeichen von Bourns, Inc. und dürfen nur mit Genehmigung von Bourns und nur mit ordnungsgemäßer Anerkennung öffentlich verwendet werden. Andere aufgeführte Namen und Marken sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.

Agenturkontakt:
Annette Keller
Keller Communication
(949) 947-7232
annettekeller1984@gmail.com
Firmenkontakt:
David Scofield
Bourns, Inc.
(951) 781-5054
david.scofield@bourns.com
Please take a quick survey
Web Umfrage  
Opt out

Bourns Web Umfrage

Bitte beantworten Sie so viele Fragen wie möglich, wobei 1 gar nicht zutreffend und 5 sehr zutreffend ist.
Wie leicht war es, den gewüschten Inhalt zu finden?
Wie zufrieden waren Sie mit dem Inhalt?
Hat es länger oder kürzer als erwartet gedauert, den gewünschten Inhalt zu finden?
Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie unsere Website an einen Freund oder Kollegen weiter empfehlen werden?