Search
Languages

Pressemitteilungen

2020

Bourns umfangreiches Sortiment an halbgeschirmten Leistungsinduktoren sorgt für umfassendes Leistungsmanagement bei DC/DC-Wandlern

Riverside, Kalif., 17.März 2015 - Bourns, Inc., ein führender Hersteller und Zulieferer von elektronischen Bauelementen, gab heute die Einführung eines weiteren halbgeschirmten Leistungsinduktors bekannt und bietet dadurch branchenweit eine der größten Produktpaletten in Hinblick auf Größe, Profil und Induktivitätswert an. Bei der Entwicklung des neuesten halbgeschirmten Leistungsinduktors von Bourns, Modell SRN4012T, kam eine bahnbrechende halbmagnetische Abschirmungstechnologie zum Einsatz. Bourns Sortiment umfasst mittlerweile 15 SRN-Modelle und bietet Konstrukteuren eine Auswahl an Größen von 2 x 1,6 mm bis 8 x 8 mm, Profilen von 1 bis 4,5 mm und einen breiten Induktivitätsbereich von 0,47 bis 470 µH.

Die Leistungsinduktoren der Bourns® Modellreihe SRN4012T eignen sich aufgrund ihres flachen Profils von 1,2 mm, einem Induktivitätsbereich von 0,47 - 22 μH und einem Nennstrom von 3,2 A ideal für DC/DC-Wandler, die für die Energieversorgung von mobilen Elektronikgeräten, Computern, Datenspeichergeräten und Unterhaltungselektronik eingesetzt werden. Darüber hinaus wurden diese halbgeschirmten Leistungsinduktoren optimiert, um den vielfältigen Anforderungen industrieller Anwendungen, wie LED-Beleuchtungen, Schaltkreisen und GPS-Geräten, gerecht zu werden.

„Dank der halbmagnetischen Abschirmungstechnologie von Bourns ist die magnetische Abschirmung deutlich höher und die Strahlenemission geringer als bei ungeschirmten Induktoren”, erklärte Guido Zehnder, Produktmanager bei Bourns, Inc. „Dieses Modell stellt eine kostengünstige Alternative zu mit Ferrit abgeschirmten Induktoren dieser Größenordnung dar und verfügt darüber hinaus über das flache Profil und den Induktivitätsbereich, der heutzutage für kleinere mobile Elektronikgeräte sowie für industrielle Anwendungen der nächsten Generation benötigt wird.”

Preis und Verfügbarkeit
Die neuen Bourns® Leistungsinduktoren sind RoHS-konform*, halogenfrei** und ab sofort erhältlich. Der Referenzpreis für das Bourns® Modell SRN4012T liegt bei 0,12 USD pro Stück bei einer Abnahme von 50.000 Stück. Weitere Informationen finden Sie auf der Produktseite der halbgeschirmten Leistungsinduktoren.

*RoHS-Richtlinie 2002/95/EC 27. Jan. 2003, einschließlich Anhang und RoHS Neufassung 2011/65/EU 8. Juni 2011.

** Bourns erachtet ein Produkt halogenfrei bei (a) einem Bromgehalt (Br) von 900 ppm oder weniger, (b) Chlorgehalt (Cl) von 900 ppm oder weniger und (c) Gesamtgehalt an Brom (Br) und Chlor (Cl) von 1500 ppm oder weniger.

2019

Bourns umfangreiches Sortiment an halbgeschirmten Leistungsinduktoren sorgt für umfassendes Leistungsmanagement bei DC/DC-Wandlern

Riverside, Kalif., 17.März 2015 - Bourns, Inc., ein führender Hersteller und Zulieferer von elektronischen Bauelementen, gab heute die Einführung eines weiteren halbgeschirmten Leistungsinduktors bekannt und bietet dadurch branchenweit eine der größten Produktpaletten in Hinblick auf Größe, Profil und Induktivitätswert an. Bei der Entwicklung des neuesten halbgeschirmten Leistungsinduktors von Bourns, Modell SRN4012T, kam eine bahnbrechende halbmagnetische Abschirmungstechnologie zum Einsatz. Bourns Sortiment umfasst mittlerweile 15 SRN-Modelle und bietet Konstrukteuren eine Auswahl an Größen von 2 x 1,6 mm bis 8 x 8 mm, Profilen von 1 bis 4,5 mm und einen breiten Induktivitätsbereich von 0,47 bis 470 µH.

Die Leistungsinduktoren der Bourns® Modellreihe SRN4012T eignen sich aufgrund ihres flachen Profils von 1,2 mm, einem Induktivitätsbereich von 0,47 - 22 μH und einem Nennstrom von 3,2 A ideal für DC/DC-Wandler, die für die Energieversorgung von mobilen Elektronikgeräten, Computern, Datenspeichergeräten und Unterhaltungselektronik eingesetzt werden. Darüber hinaus wurden diese halbgeschirmten Leistungsinduktoren optimiert, um den vielfältigen Anforderungen industrieller Anwendungen, wie LED-Beleuchtungen, Schaltkreisen und GPS-Geräten, gerecht zu werden.

„Dank der halbmagnetischen Abschirmungstechnologie von Bourns ist die magnetische Abschirmung deutlich höher und die Strahlenemission geringer als bei ungeschirmten Induktoren”, erklärte Guido Zehnder, Produktmanager bei Bourns, Inc. „Dieses Modell stellt eine kostengünstige Alternative zu mit Ferrit abgeschirmten Induktoren dieser Größenordnung dar und verfügt darüber hinaus über das flache Profil und den Induktivitätsbereich, der heutzutage für kleinere mobile Elektronikgeräte sowie für industrielle Anwendungen der nächsten Generation benötigt wird.”

Preis und Verfügbarkeit
Die neuen Bourns® Leistungsinduktoren sind RoHS-konform*, halogenfrei** und ab sofort erhältlich. Der Referenzpreis für das Bourns® Modell SRN4012T liegt bei 0,12 USD pro Stück bei einer Abnahme von 50.000 Stück. Weitere Informationen finden Sie auf der Produktseite der halbgeschirmten Leistungsinduktoren.

*RoHS-Richtlinie 2002/95/EC 27. Jan. 2003, einschließlich Anhang und RoHS Neufassung 2011/65/EU 8. Juni 2011.

** Bourns erachtet ein Produkt halogenfrei bei (a) einem Bromgehalt (Br) von 900 ppm oder weniger, (b) Chlorgehalt (Cl) von 900 ppm oder weniger und (c) Gesamtgehalt an Brom (Br) und Chlor (Cl) von 1500 ppm oder weniger.

2018

Bourns umfangreiches Sortiment an halbgeschirmten Leistungsinduktoren sorgt für umfassendes Leistungsmanagement bei DC/DC-Wandlern

Riverside, Kalif., 17.März 2015 - Bourns, Inc., ein führender Hersteller und Zulieferer von elektronischen Bauelementen, gab heute die Einführung eines weiteren halbgeschirmten Leistungsinduktors bekannt und bietet dadurch branchenweit eine der größten Produktpaletten in Hinblick auf Größe, Profil und Induktivitätswert an. Bei der Entwicklung des neuesten halbgeschirmten Leistungsinduktors von Bourns, Modell SRN4012T, kam eine bahnbrechende halbmagnetische Abschirmungstechnologie zum Einsatz. Bourns Sortiment umfasst mittlerweile 15 SRN-Modelle und bietet Konstrukteuren eine Auswahl an Größen von 2 x 1,6 mm bis 8 x 8 mm, Profilen von 1 bis 4,5 mm und einen breiten Induktivitätsbereich von 0,47 bis 470 µH.

Die Leistungsinduktoren der Bourns® Modellreihe SRN4012T eignen sich aufgrund ihres flachen Profils von 1,2 mm, einem Induktivitätsbereich von 0,47 - 22 μH und einem Nennstrom von 3,2 A ideal für DC/DC-Wandler, die für die Energieversorgung von mobilen Elektronikgeräten, Computern, Datenspeichergeräten und Unterhaltungselektronik eingesetzt werden. Darüber hinaus wurden diese halbgeschirmten Leistungsinduktoren optimiert, um den vielfältigen Anforderungen industrieller Anwendungen, wie LED-Beleuchtungen, Schaltkreisen und GPS-Geräten, gerecht zu werden.

„Dank der halbmagnetischen Abschirmungstechnologie von Bourns ist die magnetische Abschirmung deutlich höher und die Strahlenemission geringer als bei ungeschirmten Induktoren”, erklärte Guido Zehnder, Produktmanager bei Bourns, Inc. „Dieses Modell stellt eine kostengünstige Alternative zu mit Ferrit abgeschirmten Induktoren dieser Größenordnung dar und verfügt darüber hinaus über das flache Profil und den Induktivitätsbereich, der heutzutage für kleinere mobile Elektronikgeräte sowie für industrielle Anwendungen der nächsten Generation benötigt wird.”

Preis und Verfügbarkeit
Die neuen Bourns® Leistungsinduktoren sind RoHS-konform*, halogenfrei** und ab sofort erhältlich. Der Referenzpreis für das Bourns® Modell SRN4012T liegt bei 0,12 USD pro Stück bei einer Abnahme von 50.000 Stück. Weitere Informationen finden Sie auf der Produktseite der halbgeschirmten Leistungsinduktoren.

*RoHS-Richtlinie 2002/95/EC 27. Jan. 2003, einschließlich Anhang und RoHS Neufassung 2011/65/EU 8. Juni 2011.

** Bourns erachtet ein Produkt halogenfrei bei (a) einem Bromgehalt (Br) von 900 ppm oder weniger, (b) Chlorgehalt (Cl) von 900 ppm oder weniger und (c) Gesamtgehalt an Brom (Br) und Chlor (Cl) von 1500 ppm oder weniger.

2017

Bourns umfangreiches Sortiment an halbgeschirmten Leistungsinduktoren sorgt für umfassendes Leistungsmanagement bei DC/DC-Wandlern

Riverside, Kalif., 17.März 2015 - Bourns, Inc., ein führender Hersteller und Zulieferer von elektronischen Bauelementen, gab heute die Einführung eines weiteren halbgeschirmten Leistungsinduktors bekannt und bietet dadurch branchenweit eine der größten Produktpaletten in Hinblick auf Größe, Profil und Induktivitätswert an. Bei der Entwicklung des neuesten halbgeschirmten Leistungsinduktors von Bourns, Modell SRN4012T, kam eine bahnbrechende halbmagnetische Abschirmungstechnologie zum Einsatz. Bourns Sortiment umfasst mittlerweile 15 SRN-Modelle und bietet Konstrukteuren eine Auswahl an Größen von 2 x 1,6 mm bis 8 x 8 mm, Profilen von 1 bis 4,5 mm und einen breiten Induktivitätsbereich von 0,47 bis 470 µH.

Die Leistungsinduktoren der Bourns® Modellreihe SRN4012T eignen sich aufgrund ihres flachen Profils von 1,2 mm, einem Induktivitätsbereich von 0,47 - 22 μH und einem Nennstrom von 3,2 A ideal für DC/DC-Wandler, die für die Energieversorgung von mobilen Elektronikgeräten, Computern, Datenspeichergeräten und Unterhaltungselektronik eingesetzt werden. Darüber hinaus wurden diese halbgeschirmten Leistungsinduktoren optimiert, um den vielfältigen Anforderungen industrieller Anwendungen, wie LED-Beleuchtungen, Schaltkreisen und GPS-Geräten, gerecht zu werden.

„Dank der halbmagnetischen Abschirmungstechnologie von Bourns ist die magnetische Abschirmung deutlich höher und die Strahlenemission geringer als bei ungeschirmten Induktoren”, erklärte Guido Zehnder, Produktmanager bei Bourns, Inc. „Dieses Modell stellt eine kostengünstige Alternative zu mit Ferrit abgeschirmten Induktoren dieser Größenordnung dar und verfügt darüber hinaus über das flache Profil und den Induktivitätsbereich, der heutzutage für kleinere mobile Elektronikgeräte sowie für industrielle Anwendungen der nächsten Generation benötigt wird.”

Preis und Verfügbarkeit
Die neuen Bourns® Leistungsinduktoren sind RoHS-konform*, halogenfrei** und ab sofort erhältlich. Der Referenzpreis für das Bourns® Modell SRN4012T liegt bei 0,12 USD pro Stück bei einer Abnahme von 50.000 Stück. Weitere Informationen finden Sie auf der Produktseite der halbgeschirmten Leistungsinduktoren.

*RoHS-Richtlinie 2002/95/EC 27. Jan. 2003, einschließlich Anhang und RoHS Neufassung 2011/65/EU 8. Juni 2011.

** Bourns erachtet ein Produkt halogenfrei bei (a) einem Bromgehalt (Br) von 900 ppm oder weniger, (b) Chlorgehalt (Cl) von 900 ppm oder weniger und (c) Gesamtgehalt an Brom (Br) und Chlor (Cl) von 1500 ppm oder weniger.

2016

Bourns umfangreiches Sortiment an halbgeschirmten Leistungsinduktoren sorgt für umfassendes Leistungsmanagement bei DC/DC-Wandlern

Riverside, Kalif., 17.März 2015 - Bourns, Inc., ein führender Hersteller und Zulieferer von elektronischen Bauelementen, gab heute die Einführung eines weiteren halbgeschirmten Leistungsinduktors bekannt und bietet dadurch branchenweit eine der größten Produktpaletten in Hinblick auf Größe, Profil und Induktivitätswert an. Bei der Entwicklung des neuesten halbgeschirmten Leistungsinduktors von Bourns, Modell SRN4012T, kam eine bahnbrechende halbmagnetische Abschirmungstechnologie zum Einsatz. Bourns Sortiment umfasst mittlerweile 15 SRN-Modelle und bietet Konstrukteuren eine Auswahl an Größen von 2 x 1,6 mm bis 8 x 8 mm, Profilen von 1 bis 4,5 mm und einen breiten Induktivitätsbereich von 0,47 bis 470 µH.

Die Leistungsinduktoren der Bourns® Modellreihe SRN4012T eignen sich aufgrund ihres flachen Profils von 1,2 mm, einem Induktivitätsbereich von 0,47 - 22 μH und einem Nennstrom von 3,2 A ideal für DC/DC-Wandler, die für die Energieversorgung von mobilen Elektronikgeräten, Computern, Datenspeichergeräten und Unterhaltungselektronik eingesetzt werden. Darüber hinaus wurden diese halbgeschirmten Leistungsinduktoren optimiert, um den vielfältigen Anforderungen industrieller Anwendungen, wie LED-Beleuchtungen, Schaltkreisen und GPS-Geräten, gerecht zu werden.

„Dank der halbmagnetischen Abschirmungstechnologie von Bourns ist die magnetische Abschirmung deutlich höher und die Strahlenemission geringer als bei ungeschirmten Induktoren”, erklärte Guido Zehnder, Produktmanager bei Bourns, Inc. „Dieses Modell stellt eine kostengünstige Alternative zu mit Ferrit abgeschirmten Induktoren dieser Größenordnung dar und verfügt darüber hinaus über das flache Profil und den Induktivitätsbereich, der heutzutage für kleinere mobile Elektronikgeräte sowie für industrielle Anwendungen der nächsten Generation benötigt wird.”

Preis und Verfügbarkeit
Die neuen Bourns® Leistungsinduktoren sind RoHS-konform*, halogenfrei** und ab sofort erhältlich. Der Referenzpreis für das Bourns® Modell SRN4012T liegt bei 0,12 USD pro Stück bei einer Abnahme von 50.000 Stück. Weitere Informationen finden Sie auf der Produktseite der halbgeschirmten Leistungsinduktoren.

*RoHS-Richtlinie 2002/95/EC 27. Jan. 2003, einschließlich Anhang und RoHS Neufassung 2011/65/EU 8. Juni 2011.

** Bourns erachtet ein Produkt halogenfrei bei (a) einem Bromgehalt (Br) von 900 ppm oder weniger, (b) Chlorgehalt (Cl) von 900 ppm oder weniger und (c) Gesamtgehalt an Brom (Br) und Chlor (Cl) von 1500 ppm oder weniger.

2015

Bourns umfangreiches Sortiment an halbgeschirmten Leistungsinduktoren sorgt für umfassendes Leistungsmanagement bei DC/DC-Wandlern

Riverside, Kalif., 17.März 2015 - Bourns, Inc., ein führender Hersteller und Zulieferer von elektronischen Bauelementen, gab heute die Einführung eines weiteren halbgeschirmten Leistungsinduktors bekannt und bietet dadurch branchenweit eine der größten Produktpaletten in Hinblick auf Größe, Profil und Induktivitätswert an. Bei der Entwicklung des neuesten halbgeschirmten Leistungsinduktors von Bourns, Modell SRN4012T, kam eine bahnbrechende halbmagnetische Abschirmungstechnologie zum Einsatz. Bourns Sortiment umfasst mittlerweile 15 SRN-Modelle und bietet Konstrukteuren eine Auswahl an Größen von 2 x 1,6 mm bis 8 x 8 mm, Profilen von 1 bis 4,5 mm und einen breiten Induktivitätsbereich von 0,47 bis 470 µH.

Die Leistungsinduktoren der Bourns® Modellreihe SRN4012T eignen sich aufgrund ihres flachen Profils von 1,2 mm, einem Induktivitätsbereich von 0,47 - 22 μH und einem Nennstrom von 3,2 A ideal für DC/DC-Wandler, die für die Energieversorgung von mobilen Elektronikgeräten, Computern, Datenspeichergeräten und Unterhaltungselektronik eingesetzt werden. Darüber hinaus wurden diese halbgeschirmten Leistungsinduktoren optimiert, um den vielfältigen Anforderungen industrieller Anwendungen, wie LED-Beleuchtungen, Schaltkreisen und GPS-Geräten, gerecht zu werden.

„Dank der halbmagnetischen Abschirmungstechnologie von Bourns ist die magnetische Abschirmung deutlich höher und die Strahlenemission geringer als bei ungeschirmten Induktoren”, erklärte Guido Zehnder, Produktmanager bei Bourns, Inc. „Dieses Modell stellt eine kostengünstige Alternative zu mit Ferrit abgeschirmten Induktoren dieser Größenordnung dar und verfügt darüber hinaus über das flache Profil und den Induktivitätsbereich, der heutzutage für kleinere mobile Elektronikgeräte sowie für industrielle Anwendungen der nächsten Generation benötigt wird.”

Preis und Verfügbarkeit
Die neuen Bourns® Leistungsinduktoren sind RoHS-konform*, halogenfrei** und ab sofort erhältlich. Der Referenzpreis für das Bourns® Modell SRN4012T liegt bei 0,12 USD pro Stück bei einer Abnahme von 50.000 Stück. Weitere Informationen finden Sie auf der Produktseite der halbgeschirmten Leistungsinduktoren.

*RoHS-Richtlinie 2002/95/EC 27. Jan. 2003, einschließlich Anhang und RoHS Neufassung 2011/65/EU 8. Juni 2011.

** Bourns erachtet ein Produkt halogenfrei bei (a) einem Bromgehalt (Br) von 900 ppm oder weniger, (b) Chlorgehalt (Cl) von 900 ppm oder weniger und (c) Gesamtgehalt an Brom (Br) und Chlor (Cl) von 1500 ppm oder weniger.


2014

Bourns umfangreiches Sortiment an halbgeschirmten Leistungsinduktoren sorgt für umfassendes Leistungsmanagement bei DC/DC-Wandlern

Riverside, Kalif., 17.März 2015 - Bourns, Inc., ein führender Hersteller und Zulieferer von elektronischen Bauelementen, gab heute die Einführung eines weiteren halbgeschirmten Leistungsinduktors bekannt und bietet dadurch branchenweit eine der größten Produktpaletten in Hinblick auf Größe, Profil und Induktivitätswert an. Bei der Entwicklung des neuesten halbgeschirmten Leistungsinduktors von Bourns, Modell SRN4012T, kam eine bahnbrechende halbmagnetische Abschirmungstechnologie zum Einsatz. Bourns Sortiment umfasst mittlerweile 15 SRN-Modelle und bietet Konstrukteuren eine Auswahl an Größen von 2 x 1,6 mm bis 8 x 8 mm, Profilen von 1 bis 4,5 mm und einen breiten Induktivitätsbereich von 0,47 bis 470 µH.

Die Leistungsinduktoren der Bourns® Modellreihe SRN4012T eignen sich aufgrund ihres flachen Profils von 1,2 mm, einem Induktivitätsbereich von 0,47 - 22 μH und einem Nennstrom von 3,2 A ideal für DC/DC-Wandler, die für die Energieversorgung von mobilen Elektronikgeräten, Computern, Datenspeichergeräten und Unterhaltungselektronik eingesetzt werden. Darüber hinaus wurden diese halbgeschirmten Leistungsinduktoren optimiert, um den vielfältigen Anforderungen industrieller Anwendungen, wie LED-Beleuchtungen, Schaltkreisen und GPS-Geräten, gerecht zu werden.

„Dank der halbmagnetischen Abschirmungstechnologie von Bourns ist die magnetische Abschirmung deutlich höher und die Strahlenemission geringer als bei ungeschirmten Induktoren”, erklärte Guido Zehnder, Produktmanager bei Bourns, Inc. „Dieses Modell stellt eine kostengünstige Alternative zu mit Ferrit abgeschirmten Induktoren dieser Größenordnung dar und verfügt darüber hinaus über das flache Profil und den Induktivitätsbereich, der heutzutage für kleinere mobile Elektronikgeräte sowie für industrielle Anwendungen der nächsten Generation benötigt wird.”

Preis und Verfügbarkeit
Die neuen Bourns® Leistungsinduktoren sind RoHS-konform*, halogenfrei** und ab sofort erhältlich. Der Referenzpreis für das Bourns® Modell SRN4012T liegt bei 0,12 USD pro Stück bei einer Abnahme von 50.000 Stück. Weitere Informationen finden Sie auf der Produktseite der halbgeschirmten Leistungsinduktoren.

*RoHS-Richtlinie 2002/95/EC 27. Jan. 2003, einschließlich Anhang und RoHS Neufassung 2011/65/EU 8. Juni 2011.

** Bourns erachtet ein Produkt halogenfrei bei (a) einem Bromgehalt (Br) von 900 ppm oder weniger, (b) Chlorgehalt (Cl) von 900 ppm oder weniger und (c) Gesamtgehalt an Brom (Br) und Chlor (Cl) von 1500 ppm oder weniger.


2013

Bourns umfangreiches Sortiment an halbgeschirmten Leistungsinduktoren sorgt für umfassendes Leistungsmanagement bei DC/DC-Wandlern

Riverside, Kalif., 17.März 2015 - Bourns, Inc., ein führender Hersteller und Zulieferer von elektronischen Bauelementen, gab heute die Einführung eines weiteren halbgeschirmten Leistungsinduktors bekannt und bietet dadurch branchenweit eine der größten Produktpaletten in Hinblick auf Größe, Profil und Induktivitätswert an. Bei der Entwicklung des neuesten halbgeschirmten Leistungsinduktors von Bourns, Modell SRN4012T, kam eine bahnbrechende halbmagnetische Abschirmungstechnologie zum Einsatz. Bourns Sortiment umfasst mittlerweile 15 SRN-Modelle und bietet Konstrukteuren eine Auswahl an Größen von 2 x 1,6 mm bis 8 x 8 mm, Profilen von 1 bis 4,5 mm und einen breiten Induktivitätsbereich von 0,47 bis 470 µH.

Die Leistungsinduktoren der Bourns® Modellreihe SRN4012T eignen sich aufgrund ihres flachen Profils von 1,2 mm, einem Induktivitätsbereich von 0,47 - 22 μH und einem Nennstrom von 3,2 A ideal für DC/DC-Wandler, die für die Energieversorgung von mobilen Elektronikgeräten, Computern, Datenspeichergeräten und Unterhaltungselektronik eingesetzt werden. Darüber hinaus wurden diese halbgeschirmten Leistungsinduktoren optimiert, um den vielfältigen Anforderungen industrieller Anwendungen, wie LED-Beleuchtungen, Schaltkreisen und GPS-Geräten, gerecht zu werden.

„Dank der halbmagnetischen Abschirmungstechnologie von Bourns ist die magnetische Abschirmung deutlich höher und die Strahlenemission geringer als bei ungeschirmten Induktoren”, erklärte Guido Zehnder, Produktmanager bei Bourns, Inc. „Dieses Modell stellt eine kostengünstige Alternative zu mit Ferrit abgeschirmten Induktoren dieser Größenordnung dar und verfügt darüber hinaus über das flache Profil und den Induktivitätsbereich, der heutzutage für kleinere mobile Elektronikgeräte sowie für industrielle Anwendungen der nächsten Generation benötigt wird.”

Preis und Verfügbarkeit
Die neuen Bourns® Leistungsinduktoren sind RoHS-konform*, halogenfrei** und ab sofort erhältlich. Der Referenzpreis für das Bourns® Modell SRN4012T liegt bei 0,12 USD pro Stück bei einer Abnahme von 50.000 Stück. Weitere Informationen finden Sie auf der Produktseite der halbgeschirmten Leistungsinduktoren.

*RoHS-Richtlinie 2002/95/EC 27. Jan. 2003, einschließlich Anhang und RoHS Neufassung 2011/65/EU 8. Juni 2011.

** Bourns erachtet ein Produkt halogenfrei bei (a) einem Bromgehalt (Br) von 900 ppm oder weniger, (b) Chlorgehalt (Cl) von 900 ppm oder weniger und (c) Gesamtgehalt an Brom (Br) und Chlor (Cl) von 1500 ppm oder weniger.


2012

Bourns umfangreiches Sortiment an halbgeschirmten Leistungsinduktoren sorgt für umfassendes Leistungsmanagement bei DC/DC-Wandlern

Riverside, Kalif., 17.März 2015 - Bourns, Inc., ein führender Hersteller und Zulieferer von elektronischen Bauelementen, gab heute die Einführung eines weiteren halbgeschirmten Leistungsinduktors bekannt und bietet dadurch branchenweit eine der größten Produktpaletten in Hinblick auf Größe, Profil und Induktivitätswert an. Bei der Entwicklung des neuesten halbgeschirmten Leistungsinduktors von Bourns, Modell SRN4012T, kam eine bahnbrechende halbmagnetische Abschirmungstechnologie zum Einsatz. Bourns Sortiment umfasst mittlerweile 15 SRN-Modelle und bietet Konstrukteuren eine Auswahl an Größen von 2 x 1,6 mm bis 8 x 8 mm, Profilen von 1 bis 4,5 mm und einen breiten Induktivitätsbereich von 0,47 bis 470 µH.

Die Leistungsinduktoren der Bourns® Modellreihe SRN4012T eignen sich aufgrund ihres flachen Profils von 1,2 mm, einem Induktivitätsbereich von 0,47 - 22 μH und einem Nennstrom von 3,2 A ideal für DC/DC-Wandler, die für die Energieversorgung von mobilen Elektronikgeräten, Computern, Datenspeichergeräten und Unterhaltungselektronik eingesetzt werden. Darüber hinaus wurden diese halbgeschirmten Leistungsinduktoren optimiert, um den vielfältigen Anforderungen industrieller Anwendungen, wie LED-Beleuchtungen, Schaltkreisen und GPS-Geräten, gerecht zu werden.

„Dank der halbmagnetischen Abschirmungstechnologie von Bourns ist die magnetische Abschirmung deutlich höher und die Strahlenemission geringer als bei ungeschirmten Induktoren”, erklärte Guido Zehnder, Produktmanager bei Bourns, Inc. „Dieses Modell stellt eine kostengünstige Alternative zu mit Ferrit abgeschirmten Induktoren dieser Größenordnung dar und verfügt darüber hinaus über das flache Profil und den Induktivitätsbereich, der heutzutage für kleinere mobile Elektronikgeräte sowie für industrielle Anwendungen der nächsten Generation benötigt wird.”

Preis und Verfügbarkeit
Die neuen Bourns® Leistungsinduktoren sind RoHS-konform*, halogenfrei** und ab sofort erhältlich. Der Referenzpreis für das Bourns® Modell SRN4012T liegt bei 0,12 USD pro Stück bei einer Abnahme von 50.000 Stück. Weitere Informationen finden Sie auf der Produktseite der halbgeschirmten Leistungsinduktoren.

*RoHS-Richtlinie 2002/95/EC 27. Jan. 2003, einschließlich Anhang und RoHS Neufassung 2011/65/EU 8. Juni 2011.

** Bourns erachtet ein Produkt halogenfrei bei (a) einem Bromgehalt (Br) von 900 ppm oder weniger, (b) Chlorgehalt (Cl) von 900 ppm oder weniger und (c) Gesamtgehalt an Brom (Br) und Chlor (Cl) von 1500 ppm oder weniger.


2011

Bourns umfangreiches Sortiment an halbgeschirmten Leistungsinduktoren sorgt für umfassendes Leistungsmanagement bei DC/DC-Wandlern

Riverside, Kalif., 17.März 2015 - Bourns, Inc., ein führender Hersteller und Zulieferer von elektronischen Bauelementen, gab heute die Einführung eines weiteren halbgeschirmten Leistungsinduktors bekannt und bietet dadurch branchenweit eine der größten Produktpaletten in Hinblick auf Größe, Profil und Induktivitätswert an. Bei der Entwicklung des neuesten halbgeschirmten Leistungsinduktors von Bourns, Modell SRN4012T, kam eine bahnbrechende halbmagnetische Abschirmungstechnologie zum Einsatz. Bourns Sortiment umfasst mittlerweile 15 SRN-Modelle und bietet Konstrukteuren eine Auswahl an Größen von 2 x 1,6 mm bis 8 x 8 mm, Profilen von 1 bis 4,5 mm und einen breiten Induktivitätsbereich von 0,47 bis 470 µH.

Die Leistungsinduktoren der Bourns® Modellreihe SRN4012T eignen sich aufgrund ihres flachen Profils von 1,2 mm, einem Induktivitätsbereich von 0,47 - 22 μH und einem Nennstrom von 3,2 A ideal für DC/DC-Wandler, die für die Energieversorgung von mobilen Elektronikgeräten, Computern, Datenspeichergeräten und Unterhaltungselektronik eingesetzt werden. Darüber hinaus wurden diese halbgeschirmten Leistungsinduktoren optimiert, um den vielfältigen Anforderungen industrieller Anwendungen, wie LED-Beleuchtungen, Schaltkreisen und GPS-Geräten, gerecht zu werden.

„Dank der halbmagnetischen Abschirmungstechnologie von Bourns ist die magnetische Abschirmung deutlich höher und die Strahlenemission geringer als bei ungeschirmten Induktoren”, erklärte Guido Zehnder, Produktmanager bei Bourns, Inc. „Dieses Modell stellt eine kostengünstige Alternative zu mit Ferrit abgeschirmten Induktoren dieser Größenordnung dar und verfügt darüber hinaus über das flache Profil und den Induktivitätsbereich, der heutzutage für kleinere mobile Elektronikgeräte sowie für industrielle Anwendungen der nächsten Generation benötigt wird.”

Preis und Verfügbarkeit
Die neuen Bourns® Leistungsinduktoren sind RoHS-konform*, halogenfrei** und ab sofort erhältlich. Der Referenzpreis für das Bourns® Modell SRN4012T liegt bei 0,12 USD pro Stück bei einer Abnahme von 50.000 Stück. Weitere Informationen finden Sie auf der Produktseite der halbgeschirmten Leistungsinduktoren.

*RoHS-Richtlinie 2002/95/EC 27. Jan. 2003, einschließlich Anhang und RoHS Neufassung 2011/65/EU 8. Juni 2011.

** Bourns erachtet ein Produkt halogenfrei bei (a) einem Bromgehalt (Br) von 900 ppm oder weniger, (b) Chlorgehalt (Cl) von 900 ppm oder weniger und (c) Gesamtgehalt an Brom (Br) und Chlor (Cl) von 1500 ppm oder weniger.


201​0

Bourns umfangreiches Sortiment an halbgeschirmten Leistungsinduktoren sorgt für umfassendes Leistungsmanagement bei DC/DC-Wandlern

Riverside, Kalif., 17.März 2015 - Bourns, Inc., ein führender Hersteller und Zulieferer von elektronischen Bauelementen, gab heute die Einführung eines weiteren halbgeschirmten Leistungsinduktors bekannt und bietet dadurch branchenweit eine der größten Produktpaletten in Hinblick auf Größe, Profil und Induktivitätswert an. Bei der Entwicklung des neuesten halbgeschirmten Leistungsinduktors von Bourns, Modell SRN4012T, kam eine bahnbrechende halbmagnetische Abschirmungstechnologie zum Einsatz. Bourns Sortiment umfasst mittlerweile 15 SRN-Modelle und bietet Konstrukteuren eine Auswahl an Größen von 2 x 1,6 mm bis 8 x 8 mm, Profilen von 1 bis 4,5 mm und einen breiten Induktivitätsbereich von 0,47 bis 470 µH.

Die Leistungsinduktoren der Bourns® Modellreihe SRN4012T eignen sich aufgrund ihres flachen Profils von 1,2 mm, einem Induktivitätsbereich von 0,47 - 22 μH und einem Nennstrom von 3,2 A ideal für DC/DC-Wandler, die für die Energieversorgung von mobilen Elektronikgeräten, Computern, Datenspeichergeräten und Unterhaltungselektronik eingesetzt werden. Darüber hinaus wurden diese halbgeschirmten Leistungsinduktoren optimiert, um den vielfältigen Anforderungen industrieller Anwendungen, wie LED-Beleuchtungen, Schaltkreisen und GPS-Geräten, gerecht zu werden.

„Dank der halbmagnetischen Abschirmungstechnologie von Bourns ist die magnetische Abschirmung deutlich höher und die Strahlenemission geringer als bei ungeschirmten Induktoren”, erklärte Guido Zehnder, Produktmanager bei Bourns, Inc. „Dieses Modell stellt eine kostengünstige Alternative zu mit Ferrit abgeschirmten Induktoren dieser Größenordnung dar und verfügt darüber hinaus über das flache Profil und den Induktivitätsbereich, der heutzutage für kleinere mobile Elektronikgeräte sowie für industrielle Anwendungen der nächsten Generation benötigt wird.”

Preis und Verfügbarkeit
Die neuen Bourns® Leistungsinduktoren sind RoHS-konform*, halogenfrei** und ab sofort erhältlich. Der Referenzpreis für das Bourns® Modell SRN4012T liegt bei 0,12 USD pro Stück bei einer Abnahme von 50.000 Stück. Weitere Informationen finden Sie auf der Produktseite der halbgeschirmten Leistungsinduktoren.

*RoHS-Richtlinie 2002/95/EC 27. Jan. 2003, einschließlich Anhang und RoHS Neufassung 2011/65/EU 8. Juni 2011.

** Bourns erachtet ein Produkt halogenfrei bei (a) einem Bromgehalt (Br) von 900 ppm oder weniger, (b) Chlorgehalt (Cl) von 900 ppm oder weniger und (c) Gesamtgehalt an Brom (Br) und Chlor (Cl) von 1500 ppm oder weniger.


20​09

Bourns umfangreiches Sortiment an halbgeschirmten Leistungsinduktoren sorgt für umfassendes Leistungsmanagement bei DC/DC-Wandlern

Riverside, Kalif., 17.März 2015 - Bourns, Inc., ein führender Hersteller und Zulieferer von elektronischen Bauelementen, gab heute die Einführung eines weiteren halbgeschirmten Leistungsinduktors bekannt und bietet dadurch branchenweit eine der größten Produktpaletten in Hinblick auf Größe, Profil und Induktivitätswert an. Bei der Entwicklung des neuesten halbgeschirmten Leistungsinduktors von Bourns, Modell SRN4012T, kam eine bahnbrechende halbmagnetische Abschirmungstechnologie zum Einsatz. Bourns Sortiment umfasst mittlerweile 15 SRN-Modelle und bietet Konstrukteuren eine Auswahl an Größen von 2 x 1,6 mm bis 8 x 8 mm, Profilen von 1 bis 4,5 mm und einen breiten Induktivitätsbereich von 0,47 bis 470 µH.

Die Leistungsinduktoren der Bourns® Modellreihe SRN4012T eignen sich aufgrund ihres flachen Profils von 1,2 mm, einem Induktivitätsbereich von 0,47 - 22 μH und einem Nennstrom von 3,2 A ideal für DC/DC-Wandler, die für die Energieversorgung von mobilen Elektronikgeräten, Computern, Datenspeichergeräten und Unterhaltungselektronik eingesetzt werden. Darüber hinaus wurden diese halbgeschirmten Leistungsinduktoren optimiert, um den vielfältigen Anforderungen industrieller Anwendungen, wie LED-Beleuchtungen, Schaltkreisen und GPS-Geräten, gerecht zu werden.

„Dank der halbmagnetischen Abschirmungstechnologie von Bourns ist die magnetische Abschirmung deutlich höher und die Strahlenemission geringer als bei ungeschirmten Induktoren”, erklärte Guido Zehnder, Produktmanager bei Bourns, Inc. „Dieses Modell stellt eine kostengünstige Alternative zu mit Ferrit abgeschirmten Induktoren dieser Größenordnung dar und verfügt darüber hinaus über das flache Profil und den Induktivitätsbereich, der heutzutage für kleinere mobile Elektronikgeräte sowie für industrielle Anwendungen der nächsten Generation benötigt wird.”

Preis und Verfügbarkeit
Die neuen Bourns® Leistungsinduktoren sind RoHS-konform*, halogenfrei** und ab sofort erhältlich. Der Referenzpreis für das Bourns® Modell SRN4012T liegt bei 0,12 USD pro Stück bei einer Abnahme von 50.000 Stück. Weitere Informationen finden Sie auf der Produktseite der halbgeschirmten Leistungsinduktoren.

*RoHS-Richtlinie 2002/95/EC 27. Jan. 2003, einschließlich Anhang und RoHS Neufassung 2011/65/EU 8. Juni 2011.

** Bourns erachtet ein Produkt halogenfrei bei (a) einem Bromgehalt (Br) von 900 ppm oder weniger, (b) Chlorgehalt (Cl) von 900 ppm oder weniger und (c) Gesamtgehalt an Brom (Br) und Chlor (Cl) von 1500 ppm oder weniger.

Please take a quick survey
Web Umfrage  
Opt out

Bourns Web Umfrage

Bitte beantworten Sie so viele Fragen wie möglich, wobei 1 gar nicht zutreffend und 5 sehr zutreffend ist.
Wie leicht war es, den gewüschten Inhalt zu finden?
Wie zufrieden waren Sie mit dem Inhalt?
Hat es länger oder kürzer als erwartet gedauert, den gewünschten Inhalt zu finden?
Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie unsere Website an einen Freund oder Kollegen weiter empfehlen werden?