Search
Languages

Bourns stellt Schutzabschaltungslösung für Niederspannungs-Schnittstellensteuerungen für Generatoren vor

Riverside, Kalif., 3.März 2010 Bourns, Inc. hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen eine Lösung zur Schutzabschaltung für Niederspannungsnetze in Generatorsteuerungen anbietet Diese fortgeschrittene Lösung wird in einer Anwendungsmitteilung von Bourns vorgestellt, in der genau erklärt wird, wie die Schutzschalter des Unternehmens für eine schnelle Reaktionszeit sorgen und so die Niederspannungsanschlüsse von Generatoren schützen. Diese universelle Schutzabschaltung bietet auch Schutz vor fehlerhafter Verdrahtung durch Hobbybastler, die dazu führen kann, dass das Produkt bereits bei der Ankunft beschädigt ist (DOA). Diese Anwendungsmitteilung enthält auch Informationen zur Netzspannung (120 VAC, Spaltphase, 240 V) und zu Niederspannungssignalen (niedriger als 50 V), für die eine rückstellende Überstrom-/Überspannungslösung benötigt wird, die für die Netzspannung und den ESD-/EFT-Stoßspannungsschutz für empfindliche Schaltkreise geeignet ist.

In der Anwendungsmitteilung wird gezeigt, wie ein Bourns® TBU™ Schalter in Kombination mit einem MOV (Metalloxidvaristor) und einer Zenerdiode vor Überspannung und Überstrom schützt. Es wird auch beschrieben, wie eine Zenerdiode für Niederspannungsklemmen zum Schutz empfindlicher Schaltkreise gehandhabt wird und wie ein Avalanche-Strom erzeugt wird, der den TBU-Schalter auslöst. Außerdem schützt der MOV im Fall von ESD- und EFT-Stoßspannungen den TBU-Schalter vor überhöhter Gleichtaktspannung (CMV).

Die TBU-Schalter von Bourns® schützen Niederspannungsgeneratoren vor den folgenden Risiken:
  • Überspannung, die häufig bei fehlerhafter Verdrahtung während der Installation auftritt
  • ESD-Gefährdung aufgrund von EFT-Handhabung und Schalten induktiver Lasten (Relais) vor und nach der Installation
  • Überströme aufgrund von Überspannung beim Schalten unter Last nach der Installation
Weitere Informationen und technische Daten finden Sie in der Anwendungsmitteilung zum Schutz von Generatorsteuerungen von Bourns unter /docs/application-notes/Bourns_FU0954_Generator_AppNote.pdf.

Über Bourns

Bourns, Inc. ist ein führender Hersteller und Zulieferer von Positions- und Geschwindigkeits-Sensorik, Schutzabschaltungslösungen, magnetischen Komponenten, Mikroelektronikmodulen, Schalttafelsteuerungen und Widerstandsprodukten. Mit Hauptverwaltung in Riverside, Kalifornien beliefert Bourns eine Reihe von Märkten, einschließlich Automobilbranche, Industrie, Haushalt, Kommunikation, nicht-lebenserhaltende medizinische Unterstützungstechnik, Audio sowie viele andere Marktsegmente. Weitere Firmen- und Produktinformationen sind erhältlich auf www.bourns.com.

Bourns® und das Bourns-Emblem sind eingetragene Warenzeichen von Bourns, Inc. und dürfen nur mit Genehmigung von Bourns und nur mit ordnungsgemäßer Anerkennung öffentlich verwendet werden. Andere aufgeführte Namen und Marken sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer.

Agenturkontakt:
Annette Keller
Keller Communication
(949) 947-7232
annettekeller1984@gmail.com
Firmenkontakt:
David Scofield
Bourns, Inc.
(951) 781-5054
david.scofield@bourns.com
Please take a quick survey
Web Umfrage  
Opt out

Bourns Web Umfrage

Bitte beantworten Sie so viele Fragen wie möglich, wobei 1 gar nicht zutreffend und 5 sehr zutreffend ist.
Wie leicht war es, den gewüschten Inhalt zu finden?
Wie zufrieden waren Sie mit dem Inhalt?
Hat es länger oder kürzer als erwartet gedauert, den gewünschten Inhalt zu finden?
Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie unsere Website an einen Freund oder Kollegen weiter empfehlen werden?